Michael Mayer  

         Taschen & Accessoires



Maßgürtel 




Unsere Leder beziehen wir aus Süddeutschland und Europa. Unsere Cordovan klassisch aus Chicago. Die Schließen sind aus Edelstahl, Massiv Messing oder Massiv Messing mit Silber Palladium. Die abgerundeten Edelstahlschließen werden im Schwarzwald von Hand geschmiedet. Unser Leinenzwirn für die Handnähte kommt aus Frankreich.  

Für uns sind Gürtel ein modisches ästhetisches Accessoire, das mehr erfüllen kann, als "nur" die Hose zu halten.

Der halbrunde Schnitt verleiht ein angenehmes Tragekomfort, die rund geschliffenen Kanten gleiten durch die Hand und strahlen in Kombination mit den mehrfach polierten Kanten eine warme Ästhetik aus.

Und Maß bedeutet für uns individuell gefertigte Gürtel: individuelles Bundmaß, Bestimmung der gewünschten Lederstärke beziehungsweise Gürtelstärke, Wahl des  Leders, der Schließe und des Nahtbildes.

So gesehen, kann ein Gürtel zu einer komplexen Sache werden. Aber im Grunde ist es ganz einfach: Handwerk, Funktionalität und Ästhetik im Einklang. Und nach dem ersten Gürtel sagen viele unserer Kunden ... das ist er, der neue Lieblingsgürtel und in Zukunft nur noch halbrund!


Unsere Leder

Couponleder entstammt der Rückenpartie des Rindes und ist durch seine hohe Strapazierfähigkeit und weniger Dehnbarkeit als Halsleder gekennzeichnet. Crouponleder wird gerne im Reitsport verwendet. 

Zur Zeit führen wir schwarze und Natur und hellbraun geschliffene Croupons aus Belgien, englisch geschmierte Satteltaschenleder in braun und nachtblau aus Süddeutschland, cognac und schwarzes Croupons aus England - mit einem leichten Hauch von Dorschtran , sowie ganz aktuell unterschiedliche Croupons aus der Versuchsgerberei Reutlingen Wet Green - in Olivenblättern gegerbtes Rindleder.   

Der hellbraune Croupon ist insbesondere durch seine 5mm Stärke prägnant. Seine Oberfläche ist geschliffen, was ihm einen samtigen Griff und eine schöne Patina verleihen wird. Diese wird schon während dem Bearbeiten sichtbar. Alle anderen Croupons sind in einer Stärke zwischen 3-5mm. Aus der Perspektive der Lederqualität, da der Wert der Croupons nach Gewicht ermittelt wird, zwar Schade ums Material - aber wir spalten Ihnen gerne die starken Croupons auf ein angenehme Stärke herunter.  





Bei unseren 2- beziehungsweise 3-lagigen Gürteln können Sie aus einem breiten und wechselnden Farbsortiment wählen. Je nach Stärke des Oberleders wählen wir das passende Naturdeckleder. Dazu können wir Ihrem Wunsch ob der Gürtel von festerer Natur oder eher weicher Tragfähigkeit sein soll, gerne nachkommen. Da wir überwiegend pflanzlich gegerbte Leder verwenden, arbeiten wir gerne mit offenen natur polierten Kanten. Die feinen Oberleder werden oftmals bombiert gefertigt. Sprich wir arbeiten eine innenliegend Kaschierung aus Naturspalt ein.

Bei einem individuellen Maßgürtel können Sie Leder, Schließe und Fadenabsteppung selber bestimmen.

Cordovangürtel werden individuell berechnet.


Ermittlung des eigenen Bandmaßes:

Entweder Sie verwenden ein Maßband, dass Sie in die Hosenschlaufen einfädeln 

oder Sie ermitteln das Maß anhand eines Gürtels wie auf der Abbildung dargestellt.

Wie berechnen die restliche Länge zu Ihrem gewünschten Bundmaß.

Da unsere Gürtel halbrund geschnitten werden, müssen sich insbesondere die Damen über die Tragerichtung Ihres Gürtel bewusst sein.